• 1
  • 2

Bewässerung

Obwohl der von uns verfolgte Permakultur-Ansatz den Wasserbedarf wesentlich reduziert, brauchen wir, um die ca. 3 Hektar Anbaufläche intensiv zu nutzen, eine leistungsfähige Bewässerungsanlage. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Automatisierung, denn niemand hat die Zeit, auf dem großen und zerklüfteten Gelände herumzulaufen um Hähne auf- oder zuzudrehen. Da die kommerziellen Angebote entweder unsere Anforderungen nicht erfüllten oder unsere finanziellen Möglichkeiten überforderten, verfolgen wir derzeit einen eigenständigen Ansatz, desse Ziel die Erstellung eines vollständig computergestützen, über Funk gesteuerten und mit Solarenergie betriebenen Systems zur Steuerung landwirtschaftlicher Betriebsabläufe mit besonderer Fokussierung auf biologischen Anbau ist. Die Steuerung der Bewässerung stellt dabei den Anfang dar.

Das müssen Sie gesehen haben...

  • Das Tal des Rio Zezere. Schwimmen, Angeln, Boot fahren auf dem aufgestauten Fluss. In 5 Minuten zu erreichen
  • Das beeindruckende Convento de Cristo in Tomar
    Mehr...
  • Der Innenhof des Convento de Cristo
    Mehr...
  • Die Templerburg von Almourol, mittem im Fluss Tejo
    Mehr...